§ 1 Teilnahme und Anmeldung
Die Teilnahme an Seminaren ist der in der Ausschreibung genannten Zielgruppe möglich. Formlose Anmeldungen und Fax-Anmeldungen werden unter dem Vorbehalt anerkannt, dass die allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweils gültigen Fassung als Geschäftsgrundlage vereinbart sind. Die Anmeldung ist durch schriftliche Anmeldung verbindlich.

§ 2 Beginn und Dauer
Beginn, Dauer und Ort der Veranstaltungen sind in der jeweiligen Ausschreibung festgelegt. Änderungen nach aktuellen Gegebenheiten bleiben vorbehalten.

§ 3 Zahlungsbedingungen
Die Seminargebühr ist spätestens 30 Tage vor Beginn der Veranstaltung fällig. Sollte die Anmeldung zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen, dann ist die Seminargebühr direkt mit der Anmeldung fällig. Der Angemeldete verpflichtet sich zur rechtzeitigen Zahlung, auch dann, wenn die Veranstaltung nicht oder nur teilweise besucht wird.

§ 4 Nichtdurchführung
Liegen für eine Veranstaltung nicht genügend Anmeldungen vor oder ist aus anderen, vom Veranstalter nicht zu vertretenden Gründen, eine programmgemäße Durchführung nicht möglich, ist der Veranstalter nicht zur Durchführung verpflichtet. Eine Haftung gegenüber dem Teilnehmer für etwaige daraus entstehende Schäden ist ausgeschlossen.

Bei einem Rücktritt eines bereits angemeldeten Teilnehmers bis zu sechs Wochen vor Beginn ist für die entstandenen Aufwendungen keine Bearbeitungsgebühr fällig. Bei einem Rücktritt bis 3 Wochen vor Beginn sind 50% der Teilnahmegebühr zu zahlen, bei einem noch späteren Rücktritt sind 100% der Gebühren fällig. Es kann auch ein Ersatzteilnehmer benannt werden.

§ 5 Personenbezogene Daten
Der Teilnehmer erklärt sich mit der elektronischen Speicherung seiner Daten durch die Veranstalter einverstanden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist ausgeschlossen.

§ 6 Haftung
Bei Unfällen wird im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen gehaftet.

Bei Diebstahl oder Verlust von eingebrachten Gegenständen ist jegliche Haftung ausgeschlossen.

§ 7 Rücktritt
Ausschließlich bei Online-Buchung gilt ein Rücktrittsrecht von 14 Tagen.